Starke Marke mit zuverlässigen Produkten

Vernetztes Denken ist die Grundlage für das gewachsene Qualitäts- und Werteempfinden eines Unternehmens. Für uns bedeutet dies, die komplexen Zusammenhänge zwischen Leistungserbringung und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern gleichermaßen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Menschen arbeiten für Menschen – ein unschätzbarer Vorteil, wenn man bedenkt, welches Potenzial jeder einzelne beizusteuern vermag.
Die Meister Strömungstechnik GmbH ist produzierendes Unternehmen und Dienstleister in einem. Unser erklärtes Ziel ist es, alle unsere Leistungen zur vollen Zufriedenheit unserer Kunden einzubringen. Hierfür analysieren wir den individuellen Bedarf zusammen mit unseren Kunden und verstehen uns als Partner, für den es darum geht, durch persönliche Einflussnahme ein Optimum an Performance zu erreichen.
So können Kundenwünsche schnell und zuverlässig durch unsere moderne CNC-Fertigung realisiert werden. Darüber hinaus tragen innovative Neu- und Weiterentwicklungen dazu bei, die Grundlage für dauerhafte Kundenzufriedenheit zu garantieren.
Motor und Antrieb unseres Unternehmens sind unsere Mitarbeiter. Deren Motivation, Bereitschaft und Qualifikation sind es, die für das konsequente Erreichen unserer gemeinsam formulierten Ziele verantwortlich sind. Ziele und Anforderungen jedoch verändern sich. Und so ist nur selbstverständlich, dass wir neben kontinuierlicher, fachlicher Weiterbildung viel Zeit in die Förderung von Eigeninitiative und Eigenverantwortung investieren. Auf diese Weise entsteht eine engagierte Unternehmenskultur, die uns heute bereits für die Aufgaben von morgen aufstellt.

Das Unternehmen

Video: Das Unternehmen

Jubiläum: 25 Jahre Meister

Jubiläum 25 Jahre


Qualität schaffen. Zukunft sichern.

Unser Qualitätsdenken ist geprägt von der Verantwortung für unsere Kunden und unsere Produkte. Um dahin zu gelangen ist ein umfangreiches Qualitätsmanagement nötig, das Einfluss auf eine Vielzahl von Bereichen nimmt. Im Wesentlichen geht es dabei um sämtliche Aktivitäten des Unternehmens, die zur Erfüllung von Kundenanforderungen und Weiterentwicklung des Unternehmens an sich erforderlich sind. Erst die Verbindung aus all diesen Teilprozessen schafft den übergeordneten Qualitätsprozess, für den wir als Unternehmen stehen.
Der Grundgedanke für unser Qualitätsmanagement wird von dem Bewusstsein geprägt, dass jeder Mitarbeiter alle Arbeitsabläufe und Entwicklungen unseres Unternehmens mitträgt. Abläufe zu optimieren, um deren Qualität permanent zu verbessern ist daher ein selbstverständlicher Prozess. Motivation und Engagement tragen dazu bei ein offenes Klima zu schaffen, in dem sich jeder seiner Verantwortung für den dauerhaften Erfolg des Unternehmens bewusst ist. Wer gut ist kann besser werden. Ein einfacher Gedanke, der bei Meister Strömungstechnik zur Maxime wird.
Kontakt
Newsletter